Bestaende des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig
Blick in den Konzertsaal des Alten Gewandhauses, Aquarell von Gottlob Theuerkauf, 1894/1895 (Stadtgeschichtliches Museum Leipzig, Inv.-Nr. 1781)

Seit rund 60 Jahren besitzt das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig historische Gewandhauskonzertprogramme. Dieser Bestand ist Teil der musikgeschichtlichen Sammlung des Museums, deren Objekte knapp 500 Jahre Musikstadt Leipzig widerspiegeln. Die Sammlung der Gewandhauskonzertprogramme bis 1945 im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig umfasst rund 5.000 Exemplare und gibt Auskunft über das Repertoire, die Programmgestaltung sowie die Interpreten der „Großen Concerte“ des Leipziger Gewandhausorchesters im 18., 19. und 20. Jahrhundert. Ein weiterer historischer Bestand an Gewandhausprogrammen befindet sich im Stadtarchiv Leipzig.