Bestände der Sächsischen Staatskapelle/Staatsoper Dresden

Die im Aufbau befindliche Kollektion „Sächsische Staatskapelle/Staatsoper Dresden“ umfasst insgesamt 78 Opernhandschriften mit Werken von Ludwig van Beethoven bis Richard Strauss. Die Materialien ergänzen die in der SLUB Dresden aufbewahrten und bereits digital verfügbaren Dresdner Hofopernbestände mit 1.200 Handschriften zu 650 Opern aus dem Zeitraum von 1765 bis 1900. Gemeinsam dokumentieren die Sammlungen die reiche Operntradition des Hofes und bieten wertvolles Quellenmaterial zur Repertoiregeschichte und Aufführungspraxis des weltberühmten Ensembles.

Keine Treffer.